Reglement

1. Allgemeines Vereinsmaterial
Kosten, welche aus unsorgfältigem Behandeln oder Verlust des Vereinsmaterials
entstehen, gehen zu Lasten des Mitgliedes.

2. Uniformen
1. Jedes Mitglied erhält beim Eintritt ins Korps der JMP eine komplette Uniform.
2. Wird für einen Auftritt das Tragen der Uniform angeordnet, so sind dazu ein weisses
Hemd, schwarze Socken und einfarbige, schwarze Schuhe zu tragen.
3. Die Uniform ist sorgfältig zu tragen. Sie darf nur im Fachgeschäft (Kleiderreinigung)
gereinigt werden.
4. Wird eine Uniform infolge Austausch oder Austritt aus der JMP zurückgegeben,
so ist sie vor der Rückgabe chemisch reinigen zu lassen.

3. Instrumente
1. Jedes Mitglied der JMP erhält das ihm zugeteilte Instrument leihweise zur Verfügung
gestellt (ausser Perkussionsinstrumente), sofern es nicht im Besitz eines eigenen
Instrumentes ist.
2. Die Instrumente sind sorgfältig zu behandeln und gemäss Instruktionen des Instrumentenverwalters
und Lehrers zu pflegen. Kosten, die aus normalen Abnützungen
der Instrumente, welche leihweise abgegeben oder Eigentum des Mitgliedes
sind, entstehen, übernimmt die JMP. Die Kostenaufteilung bei einer Reparatur
wird durch den reparierenden Fachmann vorgeschlagen.
3. Bei Austausch oder Austritt aus der JMP muss das Instrument gereinigt und in
tadellosem Zustand abgegeben werden. Reparaturkosten, welche zu Lasten des
Mitgliedes gehen, können nachgefordert werden.

4. Proben/Auftritte
Proben
1. Die Probendaten und Probenzeiten werden mittels Probenplan den Mitgliedern
mitgeteilt.
2. Der Besuch der Proben ist obligatorisch.
3. Die Mitglieder sollen vorbereitet zur Probe erscheinen. Dazu erwarten wir, dass
sich die Mitglieder mit regelmässigem allgemeinem Üben musikalisch „fit“ halten.
4. Während der Proben erwarten wir, dass das Mitglied sich diszipliniert und aufmerksam
verhält.
5. Pünktlichkeit ist unbedingt notwendig. Das Mitglied soll bei Probebeginn spielbereit
sein.
6. Das Aufstellen und Abräumen von Stühlen und Notenständern ist Sache des Mitgliedes.
Es wird darauf geachtet, dass man sich kameradschaftlich hilft.
Auftritte
7. Die Auftritte werden mittels speziellem Aufgebot den Mitgliedern mitgeteilt.
8. Die Teilnahme an den Auftritten ist obligatorisch
9. Während den Auftritten erwarten wir von den Mitgliedern diszipliniertes Verhalten
und volle Aufmerksamkeit. Den Mitgliedern unter 18 Jahren ist der Genuss von
alkoholischen Getränken untersagt.
10. Bei Reisen und Übernachtungen sind die Anweisungen der Reisebegleitung unbedingt
zu befolgen.

5. Versicherung
Die Jugendmusik ist im Besitz einer Haftpflichtversicherung, welche Schäden Dritter
übernimmt, die aus dem Betrieb der Jugendmusik während der Vereinsanlässe (Proben,
Auftritte) verursacht werden.